Der Nikolaus war da!

Wie alle Jahre wieder überraschte die SV die Schülerinnen und Schüler mit einem Auftritt des heiligen Nikolaus, dem Patron der Kinder, und einer „Schoko-Überraschung“ in Form eines Schokoladenbischofs St. Nikolaus. Herzlichen Dank an die SV und an Leon!
Der heilige Nikolaus:

Er ist einer der beliebtesten Heiligen der Kirche: Nikolaus von Myra. Um den Bischof, der im 4. Jahrhundert in Kleinasien lebte, ranken sich zahlreiche Legenden. Was es damit auf sich hat und warum man am 6. Dezember einen Stiefel vor die Tür stellt, erfahren Sie auf katholisch.de.

Und immer daran denken: Der heilige Nikolaus ist nicht der Weihnachtsmann!

 


Aktuelle Nachrichten

Religiöse Schulwoche am Mariengymnasium Arnsberg

Was glaubst Du? Was hoffst Du? Was liebst Du? - Unter diesen Fragestellungen haben die Lernenden der Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 in der Woche vom 24.08 bis 28.08.2020 die Möglichkeit gehabt, sich im Rahmen von selbstgewählten Kleingruppen über ihre Lebensfragen und Themen, die sich diesen drei Grundfragen anschließen, auszutauschen.
Weiterlesen



Freihandzeichnen-AG

Im Rahmen der Freihandzeichnen–AG werden verschiedene und aufeinander aufbauende Themen und Techniken der Grafik bearbeitet. Die zeichnerischen Aufgaben sollen sich im Laufe der AG steigern und an Komplexität zunehmen. Beispielsweise werden wir uns mit dem figürlichen Zeichnen, dem Zeichnen in der Natur oder mit dem Zeichnen von Architektur befassen. In diesem Zusammenhang werden wir an verschiedenen Orten wie in der Stadt oder im Wald arbeiten.
Weiterlesen



Neue Sitzflächen auf dem Schulgelände

Im Sommer konnten wir dank der Unterstützung durch unseren Förderverein sämtliche Betonelemente auf dem Schulgelände mit wetterfesten Kunststoff-Sitzflächen ausstatten (Kosten: 16.000 Euro). Seit einigen Jahren gibt es mehrere Bank+Tisch-Kombinationen aus dem gleichen Werkstoff auf dem Schulhof und wir sind damit sehr zufrieden.
Die Oberflächen können nach Regenschauern leicht abgetrocknet werden und sind nach kurzer Zeit „sitzwarm“. Insgesamt stehen auf einer Länge von ca 150 Metern Sitzmöglichkeiten auf dem Außengelände ganzjährig zur Verfügung.
Weiterlesen



Mariengymnasium Arnsberg gewinnt zum fünften Mal in Folge den Sportabzeichen-Schulwettbewerb in NRW.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Leistungsabzeichen, welches vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) verliehen wird. Je nach erbrachter Leistung können Kinder und Jugendliche das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold erwerben. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und würdigt überdurchschnittliche sowie vielseitige körperliche Leistungsfähigkeiten.
2019 haben insgesamt 594 Schulen am Wettbewerb teilgenommen. In der Gruppe B (Sekundarstufe I und II mit 501 bis zu 800 Schülerinnen/Schülern) belegte das Mariengymnasium den ersten Platz und erhielt für diese Leistung vom Landessportbund einen Scheck in Höhe von 800 €.
Weiterlesen



Elternbrief vom 31.08.2020

Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie den nachfolgenden Elternbrief bzgl. des Schulbetriebs ab dem 01.09.2020 anlässlich der jüngsten Schulmail des Ministeriums.

Elternbrief vom 31.08.2020

Herzliche Grüße
H. Loos

Mariengymnasium als MINT-freundliche Schule rezertifiziert

Große Freude am Mariengymnasium. Die Initiative MINT Zukunft schaffen hat die Schule in diesem Jahr als MINT-freundliche Schule rezertifiziert. 
Nach der erstmaligen Bewerbung und Auszeichnung im Jahr 2017 darf das Mariengymnasium nun erneut für drei Jahre das Siegel führen.
Insbesondere die Weiterentwicklung des Unterrichtsangebots im MINT-Bereich (u.a. Biochemie im Differenzierungsbereich II) und zahlreiche MINT-Aktivitäten (u.a. Lange Nacht der Mathematik) waren Bausteine der Bewerbung für die Rezertifizierung.
Weiterlesen



Tage im Mosaik ließen das Gemeinschaftsgefühl der Jahrgangsstufe EF wachsen

Am 13. und 14. August sind wir, die Jahrgangsstufe EF, zum Freizeit- und Outdoorzentrum Mosaik am Sorpesee gefahren. Im Vordergrund standen dabei das soziale Miteinander und die Teamfähigkeit, um als neuer Jahrgang die Oberstufe zu meistern.
Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation musste der Jahrgang in zwei Gruppen aufgeteilt werden, sodass jeweils eine Hälfte von uns im Mosaik und die andere Hälfte in der Schule war. Trotzdem hat es allen Beteiligten wieder viel Spaß gemacht, da wir im Mosaik zwischen verschiedenen Programmen auswählen konnten. Zur Wahl standen Bogenschießen, Kanufahren, Floßbau und Klettern im Hochseilgarten. 
Weiterlesen



Einschulung der neuen Fünftklässler am Mariengymnasium Arnsberg (Klassenbericht, 5a)

Die Klasse 5a hat sich in den letzten zwei Wochen im Deutschunterricht mit der Textsorte „Bericht“ beschäftigt. Ein Bericht sollte immer möglichst sachlich, nüchtern und ohne Ausschmückungen geschrieben werden. Im Folgenden findet man den von den 27 Schülern gemeinsam erarbeiteten Bericht über ihren 1. Schultag am 12.8.2020:
 
Am 12.8.2020 wurden 77 Jungen und Mädchen als neue Fünftklässler am Mariengymnasium Arnsberg aufgenommen. Wegen Corona fand um 10 Uhr für alle Schüler und ihre Eltern ein Gottesdienst im Freien vor der Schützenhalle an der Promenade statt.
Weiterlesen



Sonniger Start unter freiem Himmel für unsere neuen Fünftklässler

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir am 12. August 77 neue Fünftklässler (41 Mädchen und 36 Jungen) bei uns am Mariengymnasium begrüßen durften.
Im Rahmen eines festlichen ökumenischen Gottesdienstes wurden die neuen Schülerinnen und Schüler unter freiem Himmel vor der Schützenhalle willkommen geheißen.
In Anlehnung an einen alten Seglerspruch „Gottes sind Wellen und Wind, Segel aber und Steuer, dass ihr den Hafen gewinnt, sind euer“ gab es zum Thema „Segeln unter neuer Flagge“ Denkanstöße, Texte und Lieder. Die Botschaft, dass Menschen Gott vertrauen dürfen, soll den neuen Fünftklässlern und ihren Familien dabei helfen, mit Zuversicht auf die zukünftige Schulzeit zu blicken.
Weiterlesen



Chemieunterricht und Homeschooling…

…passen nicht zusammen? Weit gefehlt. Denn auch in Zeiten von Corona konnte man zu Hause einiges über Chemie lernen und den Unterricht auch durchaus experimentell gestalten.
So konnten die Lernenden der Klassen 7a und 7b (jetzt 8a und 8b) im Themenfeld Stoffgemische und Trennverfahren die Chromatographie, genauer gesagt die Papierchromatographie, mit Hilfe von Haushaltsutensilien und „Haushaltschemikalien“ näher kennenlernen.
Mit Hilfe der Papierchromatographie lassen sich z.B. Filzstiftfarben in ihre einzelnen Bestandteile zerlegen.
Weiterlesen



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.