• Home
  • Außerunterrichtliches
  • Medienscouts

Medienscouts

„(Cyber)Mobbing, Gewaltvideos auf dem Handy, Einstellen von urheberrechtlich geschützten Fotos und Videos bei YouTube oder illegale Film- und Musikdownloads – die Mediennutzung von Heranwachsenden auch in ihren problematischen Formen macht vor der Institution Schule nicht Halt. Medien sind allgegenwärtig, Kinder und Jugendliche wachsen ganz selbstverständlich mit ihnen auf.

Um nicht nur die Chancen, sondern eben auch die Risiken medialer Angebote zu erkennen und diese selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen zu können, bedarf es Begleitung, Qualifizierung und Medienkompetenz. Der Ansatz der „Peer-Education“ ist hierbei besonders hilfreich: einerseits lernen junge Menschen lieber von Gleichaltrigen und andererseits können sie Gleichaltrige aufgrund eines ähnlichen Mediennutzungsverhaltens zielgruppenadäquat aufklären.
Durch die Qualifizierung einer vergleichsweise kleinen Schülergruppe konnten weitreichende Effekte erzielt werden, da die ausgebildeten Medienscouts anschließend selbst als Referenten agieren und ihre Mitschüler qualifizieren sowie diesen als Ansprechpartner bei medienbezogenen Fragen und Problemen dienen. Heranwachsende sollen jüngeren Schülerinnen und Schülern beratend bei ihrer Mediennutzung zur Seite stehen und Fragen, die sich für junge Nutzer rund um die Themen Social Web, Internet & Co. ergeben können, beantworten.“

Auch am Mariengymnasium Arnsberg sind die Medienscouts aktiv. Diese bilden sich regelmäßig mit dem Ziel fort, ihre eigene Medienkompetenz zu erweitern, um einen sicheren Medienumgang zu erwerben, dieses Wissen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern zu vermitteln und diesen bei Fragen rund um den Komplex Medien beratend zur Seite zu stehen.

Mittelfristig streben wir an das „Amt“ des Medienscouts zu etablieren. In jeder Klasse soll es einen Medienscout und einen Stellvertreter geben, die als unmittelbare Ansprechpersonen dienen.
Da die Medienscouts selbst noch Heranwachsende sind, benötigen die Scouts feste Ansprechpartner, an die sie sich bei Fragen oder Problemen wenden können. Hierzu sind Beratungslehrer eingesetzt worden.


Die Beratungslehrer der Medienscouts am MGA sind
Melanie Entian und Florian Kern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok