Neues Mutmachertagebuch

Liebe Schulgemeinschaft,
die Corona-Krise stellt für uns alle weiterhin eine Herausforderung dar. Sorgen und Beeinträchtigungen begleiten uns weiterhin. Auch für unsere Schulgemeinschaft bedeutet der erneute Lockdown wieder eine Herausforderung. Denn unser normaler Schulalltag, der Zeit und Gemeinschaft im unmittelbaren Kontakt miteinander vor Ort ermöglicht, ist aktuell einfach nicht möglich. Um uns gegenseitig Mut zu machen, zu bestärken und den Blick auf positive Dinge zu wenden, war im letzten Lockdown (Frühjahr 2020) die Idee entstanden, dass Schüler, Eltern, Sekretärinnen, Hausmeister und Lehrer kleine „Mutmacher“ kreativ gestalten.


Weiterlesen

Mit dem iPad zum eigenen Christmas-Rap - das iPad im Musikunterricht einer Klasse 5

Nachdem im Englisch-Unterricht bereits wesentliche Grundlagen im Umgang mit dem iPad eingeübt waren, haben wir verstärkt nach den Herbstferien auch immer wieder das digitale Medium im Musikunterricht genutzt.
Am Anfang stand eine kleine Unterrichtssequenz zum Thema "Rhythmus/ Bodypercussion". Die Schülerinnen und Schüler entdeckten den Körper als Instrument. Kreativ wurden Klänge gefunden, die am oder mit dem eigenen Körper produziert werden können.
Weiterlesen

Weihnachtsgrüße der Klasse 6a

In dieser doch sehr anderen Zeit möchten wir Ihnen und Ihren Familien ein Stück Weihnachten „schenken“. Aus diesem Grund haben die Kinder Weihnachts-Mutmacher-Karten auf ganz vielfältige Weise gebastelt. Mit diesen Karten möchten wir Ihnen als Klasse 6a etwas Liebe, Herzlichkeit und Hoffnung schenken.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die Klasse 6a
Weiterlesen

Drei Lernende der Q1 nahmen an der Campus-Akademie teil

In der letzten Woche der Sommerferien fand vom 03.08. – 08.08.2020 erneut die „Campus-Akademie“ der katholischen Akademie in Schwerte statt. Nachdem mehrere Lernende bereits im Winter von unserer Stufenleitung nominiert worden waren, wurden drei von ihnen – Johanna Lackner, Julius Schmidt und ich – nach einem Bewerbungsschreiben angenommen und wir durften somit in den Sommerferien das erworbene Stipendium wahrnehmen.
Unter dem Motto „Abenteuer, Mensch sein“ durften wir in dieser Woche Begegnungen mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche erleben.
Weiterlesen

Weihnachtsaktion für Uganda

Seit 2010 besteht eine aktive Schulpatenschaft zwischen dem Mariengymnasium in Arnsberg und den St. Andrea-Kaahwa-Comprehensive-Schools in Kooki in Uganda, Ostafrika, welche durch mannigfaltige Aktivitäten gepflegt wurde und wird.
Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Uganda alle Schulen seit April 2020 geschlossen. Die Lehrerinnen und Lehrer erhielten ab diesem Monat kein Geld mehr. Schon zuvor kam eine Familie mit dem ohnehin knappen Lehrergehalt von rund 100 € nur dann über die Runden, wenn auf einem eigenen Stück Land Früchte geerntet werden konnten.
Weiterlesen

Vorstellung der neuen Referendarinnen

Wir freuen uns darüber, dass sechs neue Referendarinnen im November 2020 ihren Dienst am Mariengymnasium aufgenommen haben.
Sie stellen sich Ihnen nachfolgend kurz vor:

Isabell Grether – Deutsch und Pädagogik
Mein Name ist Isabell Grether, ich bin 25 Jahre alt und komme gebürtig aus Bielefeld.Das Abitur legte ich im Jahr 2013 an der Marienschule der Ursulinen in Bielefeld ab und begann anschließend ein FsJ an der Grundschule Oldinghausen-Pödinghausen. Im Jahr 2014 nahm ich zum Wintersemester das Studium für Lehramt an der Universität Bielefeld mit den Fächern Germanistik und Pädagogik auf.
Weiterlesen

Abschiedsgrüße der Referendare

Liebe Schüler, liebes Kollegium des Mariengymnasiums Arnsberg,
nun ist diese schöne Zeit miteinander vergangen und es heißt Abschied nehmen.
Wir möchten uns für die letzten 18 Monate bedanken - 18 Monate, die für uns besonders, lehrreich und prägend waren. Ihr/ Sie habt/ haben dazu beigetragen, dass diese Zeit und unsere ersten unterrichtlichen Erfahrungen angenehm und ertragreich waren.
Weiterlesen

DELF-Prüfung – Nous avons réussi!

Am 25. Januar und am 29 Februar absolvierten 33 Schülerinnen und Schüler die DELF-Prüfung. Kurz vor den Herbstferien kamen die wohlverdienten und langersehnten Zertifikate: Alle haben bestanden!
Im Rahmen einer kleinen Feier wurden den Schülerinnen und Schülern vom Schulleiter Herrn Loos die Zertifikate überreicht. Viele haben sehr erfolgreich abgeschnitten und über 90% der Punkte erzielt. Für diese Meisterleistung gab es ein kleines Geschenk: Marian Porombka hatte zusammen mit Frau Niemann Gläser mit dem Logo der Prüfung, dem DELFin, kreiert.
Weiterlesen

Exkursion in das Genlabor des Berufskollegs Olsberg

Wir, der Biologie-Leistungskurs der Jahrgangsstufe Q2 unter der Leitung von Herrn Wietschorke, besuchten am 17.09.2020 das Schülerlabor der Bezirksregierung Arnsberg. Nachdem unser eigentlich geplanter Besuch bereits Anfang des Jahres aufgrund der Coronakrise abgesagt werden musste, starteten wir unseren zweiten Versuch und fuhren gemeinsam mit dem Zug nach Olsberg.
Weiterlesen

Vorstellung von Frau Davies

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
mein Name ist Isobel Davies und ich arbeite von Oktober 2020 bis Februar 2020 als Fremdsprachenassistentin für das Fach Englisch am Mariengymnasium Arnsberg.
Ich bin zwanzig Jahre alt und studiere die Fächer Deutsch und Italienisch an der Universität Oxford. Geboren und aufgewachsen bin ich aber in York, einer Stadt im Norden Englands.
Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.