Klasse 9a auf dem Weihnachtsmarkt

Wie schon in den vergangenen Jahren hatte die 9a auch in diesem Jahr einen Stand auf dem Arnsberger Weihnachtsmarkt. Am 7.12. haben die Schüler der 9a am Nachmittag in einer der Hütten selbst gebackene Plätzchen, genähte Taschen oder gebastelte Weihnachtskarten verkauft. Die Einnahmen werden unserer Partnerschule in Uganda gespendet.


Weiterlesen

Schüler der Klasse 6c verschönern gemeinsam mit ihren Patinnen ihren Klassenraum

Am Freitag, den 24. November, halfen die vier Klassenpatinnen, Rieke Braukmann, Pia Chmielewski, Lea Hecking und Betty Michel (Jahrgangsstufe Q1), den Schülern der Klasse 6c dabei, ihren Klassenraum zu verschönern. Passend zu den kalten Außentemperaturen bastelten sie gemeinsam Schneeflocken oder Fensterbilder, die eine Winterlandschaft darstellen. Die Schüler besprachen ihre Ideen gemeinsam und unterstützten sich gegenseitig, um die Arbeiten anzufertigen.


Weiterlesen

Das Mariengymnasium Arnsberg beteiligte sich am Bundesweiten Vorlesetag

Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetags  beteiligte sich auch das Mariengymnasium Arnsberg am 17. November an dem Vorhaben, den Wert des Vorlesens für junge Menschen erfahrbar zu machen.
16 Schüler aus der Jahrgangsstufe Q2 besuchten unter der Leitung ihres Deutschlehrers, Herrn von Przewoski, die Klassen der Unterstufe und lasen ihnen Auszüge aus spannenden Kinder- und Jugendbüchern vor. Sie entschieden sich für klassische Werke wie „Fünf Freunde“ (Enid Blyton), „Die unendliche „Geschichte“ (Michael Ende) oder „Hilfe, die Herdmanns kommen“ (Barbara Robinson), da sie sich selbst als Kinder mit diesen Geschichten mit Begeisterung befasst hatten.


Weiterlesen

Schweinereien im Mathe-LK

Viele kennen es: Auf dem Stundenplan steht wieder dieses Fach: Mathematik. Eigentlich möchten viele dann gar nicht erst in die Schule gehen. So aber nicht im Mathe-LK der Q2: Mit viel Kreativität ist ihrem Lehrer, Herrn Heinemann, das für viele als unmöglich Geltende passiert. Gut, vermutlich war der wöchentliche Kuchen auch nicht ganz unschuldig daran, aber aus den sonst eher gelangweilten Schülern wurden binnen Minuten sehr hochmotivierte. Dabei kam der lehrreiche Aspekt dieser Doppelstunde am vergangenen Mittwoch (15.11.17) natürlich nicht zu kurz.


Weiterlesen

Anna Mönig und Hanna Telgenbüscher (6c) berichten über ihr Engagement auf der Freilichtbühne Herdringen

Anna Mönig und Hanna Telgenbüscher, Schülerinnen der Klasse 6c, engagieren sich in ihrer Freizeit im Familientheater auf der Freilichtbühne Herdringen. Nachdem beide bereits in dieser Spielzeit in dem Stück „Themba - König der Savanne“ mitgewirkt, hatten, stehen Anna und Hanna auch im nächsten Jahr auf der Bühne und sind Teil des Stücks „Pippi Langstrumpf“. Anna darf  sogar die Hauptrolle spielen, indem sie in die Rolle der Pippi Langstrumpf schlüpft.
Im Folgenden interviewen sich die beiden untereinander und berichten von ihren Erfahrungen als Schauspielerinnen.


Weiterlesen

Eislaufen der Jahrgangsstufen 5 und 6

Am 9. und am 10. November besuchten die beiden Jahrgänge der Unterstufe jeweils das Eissportzentrum Möhnesee. Im Folgenden berichtet Sophie Gottschalk aus der Klasse 5b über diese Exkursion:

 

Am Donnerstag den 09.11.2017 waren die Klassen 5a und 5b im Eissportzentrum Möhnesee Schlittschuh laufen. Alle Schüler waren sehr aufgeregt.


Weiterlesen

„Fuchs, Frischling & Co.“ - Erlebniswanderung der Klasse 5b

Am Freitag, den 06. Oktober, unternahm die Klasse 5b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Müer und Frau Regniet, Herrn von Rüden, den Patinnen Laura und Elisa und Hund Leni einen Kennenlernausflug. Unter dem Motto „Erlebnis Wald“ stand die Wanderung unter einem waldpädagogischen Schwerpunkt.
Von der Schule aus gingen wir durch die Bürgergarten über den Fahrradweg zum Segelflugplatz, wo wir das erste Spiel machten, welches darin bestand, das Tier, was einem mit einem Foto auf dem Rücken zugewiesen wurde, zu erraten.


Weiterlesen

Besuch im Archiv

Kurz vor den Herbstferien besuchte der Differenzierungskurs Geschichte/ Politik (Jahrgangsstufe 8, Dr. Mauermann) das Stadtarchiv Arnsberg. Unter der sachkundigen Führung Frau Münstermanns wurden die Arbeitsräume besichtigt. Zur Sprache kamen auch die Aufgabe des Archivs und seiner Mitarbeiter sowie die verschiedenen Möglichkeiten der Archivierung.


Weiterlesen

Besuch der Veranstaltung „Startup Teens meet Mittelstand“

Am 18. September besuchten die Schüler der Projektkurse „Wirtschaftsenglisch/ Entrepreneurship" mit ihrer Lehrerin Frau Regniet die Veranstaltung „Startup Teens meet Mittelstand“ an der IHK Arnsberg. Startup Teens ist die erste Online-Plattform, die Jugendlichen unternehmerisches Denken und Handeln vermittelt.
In der Veranstaltung diskutierten die Teilnehmer, rund 50 interessierte Unternehmen, Schüler und Lehrer, unter anderem darüber, wie Startups und Mittelstand voneinander lernen können und wie eine Zusammenarbeit zwischen Startups und Mittelstand funktionieren kann.


Weiterlesen

Niklas Hölter (Q2) wurde für seine exzellente Facharbeit geehrt

Niklas Hölter (Q2) bekam am Montag, den 18. September, an der Universität Düsseldorf den Dr. Hans Riegel-Fachpreis Chemie für die beste Facharbeit im Fach Chemie. Er hat in einer experimentellen Arbeit die industrielle Herstellung des Kunststoffs PET mit Mitteln eines Schullabors umgesetzt. Dazu gab es bisher noch keine Vorarbeiten.
Herr Beine nahm den Schulpreis im Fach Chemie entgegen. Für die Chemiesammlung kann Material im Wert von 250,-€ angeschafft werden.


Weiterlesen