• Home
  • Außerunterrichtliches
  • Vorträge

Gastvortrag von Herrn Müller von der Firma adesso

Am 05.10.2018 konnten sich die Informatik-Schülerinnen und -Schüler der Oberstufe an einem ganz besonderen Nachmittagsunterricht erfreuen. Herr Kilian Müller von der Firma adesso aus Dortmund hielt im Forum des Mariengymnasiums einen Gastvortrag über Softwareentwicklung, wie sie in einer Softwarefirma vonstattengeht. Anlass war der in diesem Schuljahr erstmalig eingerichtete Projektkurs Informatik in der Jahrgangsstufe Q1, in dem die Schülerinnen und Schüler gemeinsam an einem großen Softwareprojekt arbeiten und dabei die Schritte kennenlernen, die für solch eine Entwicklung nötig sind. Aber nicht nur der Projektkurs konnte von diesem Vortrag profitieren, weswegen alle Schülerinnen und Schüler eingeladen waren, die das Fach Informatik in der Oberstufe belegen.


Weiterlesen

„Wer bin ich wirklich?" Der Autor Deva Manick war zu Gast am Mariengymnasium Arnsberg

Am Montag, den 13. November, referierte Deva Manick im Forum des Mariengymnasiums vor Schülern der Jahrgangsstufe 9 über die Identitätskonstruktionen von Migranten, die aufgrund kultureller Unterschiede vor der Herausforderung stehen, sich in eine für sie fremdartige Kultur zu integrieren. Um die hieraus resultierenden interkulturellen Unsicherheiten authentisch darlegen zu können, gab er viele Informationen aus seiner eigenen Biografie preis.


Weiterlesen

Herr Prof. Dr. Schulte-Markwort begeisterte die Zuhörer seines Vortrags „Burn Out Kids“

Am Freitag, den 13. Oktober, war der Hamburger Kinder- und Jugendpsychiater Prof. Dr. Michael Schulte-Markwort zu Gast am Mariengymnasium Arnsberg. Im gut besuchten Forum klärte er die anwesenden Eltern und Lehrer in Anlehnung an sein Buch „Burn Out Kids“ darüber auf, wie sich seelischer Druck auf die Gesundheit von Heranwachsenden auswirken kann.
Das Publikum verfolgte interessiert seinen Schilderungen, die er auf Grundlage seiner Erfahrungen als ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychatrie, - psychotherapie und - psychosomatik im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und des Altonaer Kinderkrankenhauses anschaulich vortragen konnte.


Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok