• 1
  • 2
  • 3

Gelbwesten unterwegs – „Gilets jaunes“ jetzt auch am Mariengymnasium?

Am 2. April 2019 besuchte der Französischkurs der EF das Unternehmen Schulte Duschkabinenbau, um sich einen Einblick in die französischsprachige Arbeitswelt zu verschaffen.
Sicherheit wird bei Schulte großgeschrieben: Deshalb trugen alle Schüler Sicherheitsschuhe und gelbe Sicherheitswesten. So waren sie ein Hingucker bei der Führung durch die Produktion, das Lager und die Büroräume. Organisiert und geleitet wurde die Führung von Susanne Gieß, der Mutter eines Schülers des Kurses. Sie arbeitet im Vertrieb des Betriebs, dessen führender Exportpartner Frankreich ist.
„Frankreich im Sauerland, Sauerland in Frankreich.“, ist die Bilanz der gut 90-minütigen Begegnung der Schüler mit der Arbeitswelt.

Frau Gieß knüpfte den Kontakt zur französischen bzw. französischsprachigen Mitarbeiterschaft und dem Chef Hermann-Josef Schulte. Auch Cheyenne Pietz, eine ehemalige Schülerin, die 2018 ihr Abitur am Mariengymnasium bestanden und nun ein duales Studium bei Schulte absolviert, kommuniziert mittlerweile regelmäßig für den Betrieb mit Frankreich und fühlt sich dort mit der französischen Sprache sehr wohl.
Allen gemein ist die spürbare Liebe zur französischen Sprache. Sie sei das Wichtigste, um sich in der französischsprachigen Arbeitswelt zu etablieren. Perfektion sei bei Weitem nicht erforderlich und man könne sich darüber hinaus in das spezifische Vokabular eines Betriebes einarbeiten. Der Mut zu sprechen wurde von allen betont.

Die Exkursion des Französischkurses zu Schulte ist das Zeichen einer Brücke zwischen Schule und Arbeitswelt und nur ein Baustein des wirtschaftlichen Profils des Mariengymnasiums. Unsere Schüler besuchen regelmäßig Unternehmen in der Region wie z.B. Trilux oder Wepa.


(Iris Niemann, Französischlehrerin)

 


Aktuelle Nachrichten

Exkursion ins Schülerlabor nach Olsberg

Nur der Laie würde hier angesichts des modernen Labors von einer „Hexenküche“ sprechen. Für die 16 Schülerinnen und Schüler des Chemieleistungskurses der Q1 war es jedenfalls ein sehr praxisbezogener Unterrichtstag im Schülerlabor des Berufskollegs Olsberg, welches das Mariengymnasium nun bereits sehr einigen Jahren in Kooperation mit dem Projektbüro Biotechnologie nutzen kann.

Weiterlesen



Poetry-Slam Workshop am Mariengymnasium

Die Poetry-Slams boomen in Deutschland: Überall gibt es neue „Slam-Meister“ und „Best-of-Slams“. Die Geschicktesten unter ihnen schaffen es auf die Bestsellerlisten und einige wechseln ins Comedy-Fach, dort gibt es einfach mehr Geld zu verdienen. Auch Thorsten Sträter, unser Partner für „Schule gegen Rassismus“, hat einmal auf einer Slam-Bühne begonnen.
Am Mariengymnasium ging es am 17. Mai etwas leiser zu. Wir durften Jule Keller begrüßen, die uns Schreibwütigen aus der EF die Kunst der Slam-Poetry näherbrachte.

Weiterlesen



Kennenlernnachmittag am 18.06.2019

Am Dienstag, den 18.06.19 ab 15:00 Uhr ist es wieder soweit. Der Kennenlernnachmittag der zukünftigen Fünftklässler des Mariengymnasiums steht an.

An diesem Nachmittag lernen die Kinder ihre neuen Klassenlehrer, ihre Klassenpaten sowie ihre neue Klassenkameradinnen und Klassenkameraden kennen. Für die Eltern gibt es Informationen über die Schule und die ersten Schultage. Anschließend laden wir zu Kaffee und Kuchen ein.

Weiterlesen



Den Beutel voller Mathe - Kniffliche Knobelaufgaben beim Mathematikwettbewerb

Wie in den vergangenen Jahren nahm auch 2019 wieder das Mariengymnasium am Känguru-Wettbewerb teil.
Insgesamt 104 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 9 stellten sich den Mathematikaufgaben und haben zwei Schulstunden über verschiedene Problemstellungen nachgedacht, geknobelt und gerechnet.
Dabei konnten sie beachtliche Ergebnisse erzielen, die allesamt mit einer Urkunde und einem sogenannten Qwürfel (eine Art Zauberwürfel, der aus unterschiedlich großen Quadern besteht) belohnt wurden.

Weiterlesen



Erfolgreiche Teilnahme am innogy Schulstaffellauf

24 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 nahmen am 05. Juni am diesjährigen innogy Schulstaffellauf teil und konnten hier ihre Sprinterqualitäten unter Beweis stellen.
Unter dem Motto „Schlag den Willi“ galt es, als 8 x 100m-Staffel den seit 1983 bestehenden deutschen Rekord über 800m von Willi Wülbeck (1:43,65 Min.) anzugreifen.

Weiterlesen



Besuch des missio-Trucks

Am Donnerstag, den 6. Juni 2019 besuchten 27 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 den missio-Truck zum Thema „Menschen auf der Flucht“, der in Arnsberg auf dem Neumarkt Station machte.
Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Osten der Demokratischen Republik Kongo wurden die Schülerinnen und Schüler durch die multimediale Ausstellung für die Ausnahmesituation Flucht und Vertreibung sensibilisiert.

Weiterlesen



Offener Ganztag nach den Osterferien

Mit dem neuen Stundenplan ergeben sich Veränderungen für den offenen Ganztag.

Im Folgenden können Sie eine Übersicht für die Zeit nach den Osterferien einsehen. Der aktuelle Anmeldebogen berücksichtigt die neuen Termine.

 

MGA-Modul mit neuer Adresse

Das MGA-Modul ist von nun an unter einer Subdomain unserer Homepage erreichbar. Alle gesetzten Lesezeichen sollten zeitnah aktualisiert werden, da die dyndns-Adressen demnächst nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Die neue Adresse ist:

https://verwaltung.mariengymnasium-arnsberg.de/MGAModul

Auch diese Verbindung ist TLS-Verschlüsselt, so dass ein sicherer Login weiterhin gewährleistet ist.
Hinweis: Auf dem Smartphone kann im mobilen Browser über den Menüpunkt "Zum Startbildschirm zufügen" ein Icon erstellt werden, so dass man das MGA-Modul noch schneller erreichen kann.

UPDATE: Der BSCW hat ebenfalls eine neue Adresse: https://bildung.mariengymnasium-arnsberg.de/bscw/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok