Ehrung der diesjährigen Weiterbildungsbesten/ Fremdsprachenkorrespondenten durch die IHK

Am 12. September wurden die diesjährigen Ausbildungs- und Weiterbildungsbesten durch die Industrie- und Handelskammer Arnsberg in einem feierlichen Rahmen in Schloss Herdringen geehrt. Unter den Weiterbildungsbesten befanden sich die Abiturientinnen des Jahrgangs 2022/23, Linda Jürgens und Cosima Volmert. Die beiden Schülerinnen des Mariengymnasiums haben sich in Wirtschaftsenglischkursen der Oberstufe auf die Fremdsprachenkorrespondentenprüfung vorbereitet.
Hannah Franke, die ihr Abitur am Mariengymnasium im Jahr 2019 abgelegt hat, hat die Prüfung zur Kauffrau für Büromanagement an der IHK mit der Note "sehr gut" bestanden. Sie wurde ebenfalls durch die IHK in Schloss Herdringen geehrt.
Weiterlesen

Das Mariengymnasium wurde erneut als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet

Am 8. September wurde das Mariengymnasium erneut als MINT-freundliche Schule geehrt. Nach der Erstauszeichnung im Jahr 2017 war dies nun bereits die zweite erfolgreiche Rezertifizierung für die Schule, welche hiermit für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in der Aula des Max Planck Gymnasiums in Düsseldorf ausgezeichnet wurde. Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Nordrhein-Westfalen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK).
Insgesamt 188 NRW-Schulen wurden von Schulministerin Dorothee Feller, vertreten durch Dirk Schnelle, Ministerialdirigent und Leiter Abteilung 5 im Schulministerium, und durch Christian Fischer, Vorstandsmitglied von MINT Zukunft e.V. und Unternehmenssprecher Deutsche Telekom AG, geehrt.
Weiterlesen

Bericht zur Abschlussfahrt (Jahrgangsstufe Q2) nach Lindau

Vom 14. bis zum 18. August konnten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 an verschiedenen mehrtägigen Exkursionen teilnehmen. In Berlin, in Ostfriesland und am Bodensee erhielten sie die Möglichkeit, außerschulische Lernorte mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten kennenzulernen.
Im Folgenden berichten zwei Schülerinnen, wie sie ihre Kursfahrt am Bodensee erlebten:

Tag 1: Stadtrundführung in Lindau
Die vier erlebnisreichen Tage unserer Abschlussfahrt nach Lindau begannen am Abend unserer Anreise mit einer Stadtführung. Nach dem Abendessen in der Jugendherberge trafen wir uns auf der Insel von Lindau und wurden von unserer Stadtführerin empfangen. Sie führte uns durch die malerischen Straßen und Gassen von Lindau und erzählte uns interessante Geschichten über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wir bewunderten den imposanten Diebsturm und den berühmten Löwen, der das Wahrzeichen der Stadt ist.
Weiterlesen

Präventionstheater regte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 zum Nachdenken an

Am 5. September erlebte die Jahrgangsstufe 10 des Mariengymnasiums gemeinsam mit je einer Stufe vom städtischen Gymnasium Laurentianum und der Sekundarschule im Sauerlandtheater ein ganz besonderes Theatererlebnis
Das Theaterstück „Von Gras zu Crystal" entführte die jungen Zuschauer in eine fesselnde Welt der Dramatik, die noch lange nachhallt.
„Von Gras zu Crystal" ist ein Stück, das nicht nur unterhält, sondern auch zum Nachdenken anregt. Die Inszenierung befasst sich auf beeindruckende Weise mit den Herausforderungen und Verlockungen, denen Jugendliche in unserer heutigen Gesellschaft ausgesetzt sind.
Die Geschichte erzählt von zwei Jugendlichen, die in die Welt der illegalen Drogen abrutscht. Doch anstatt die üblichen Klischees und Stereotypen zu bedienen, gelingt es dem Ensemble des Weimarer Kulturexpress, die tiefgreifenden sozialen und psychologischen Aspekte dieses Themas auf sensible Weise zu beleuchten.
Weiterlesen

Das Schulpastoralteam unserer Schule hat Verstärkung bekommen

Mit großer Freude dürfen wir Frau Miriam Mühlenschulte in unserem Schulpastoralteam willkommen heißen. Sie ist eine erfahrene Gemeindereferentin, die sich bereits in verschiedenen Gemeinden engagiert hat, sodass sie über umfangreiche Erfahrungen in der Jugendarbeit und der religiösen Bildung verfügt. Ihre Leidenschaft für die Arbeit mit jungen Menschen und ihre Fachkenntnisse machen sie zu einer wertvollen Bereicherung für unser Team.
Ganz besonders freuen wir uns auch darüber, dass nun Herr Pater Werner, der schon in den letzten Jahren die Schulgemeinde unterstützt hat, durch ein höheres Stundenkontigent die Arbeit als Schulseelsorger an unserer Schule begleiten wird.
Weiterlesen

Schülerkunstausstellung im Sauerlandmuseum zum Thema „Wald“

Im Kunstunterricht des Mariengymnasiums Arnsberg haben Schülerinnen und Schüler die Ausstellung „Wunderwald" im Sauerlandmuseum als Anlass genommen, sich aus verschiedenen Blickwinkeln der Thematik „Wald" künstlerisch zu nähern.
In den Oberstufenkursen haben die beiden Kunstlehrer Claudia Uthoff und Marlon von Rüden durch kulturhistorische Texte unterschiedliche Perspektiven von Landschaft und Natur thematisiert. Nach gemeinsamen Malereistudien durften die Lernenden dann projektorientiert eigene Ideen umsetzen.
Wanderungen im Wald halfen, die Natur mit allen Sinnen zu erfahren und einen individuellen gestalterischen Zugang zu finden.
Weiterlesen

Norderneyfahrt der Sechstklässler

Vom 14. bis zum 18. August befanden sich unsere Sechstklässler auf Norderney, um im Rahmen eines vielfältigen Programms die Insel gemeinsam zu erkunden. In verschiedenen Einträgen schildern Schülerinnen und Schüler Eindrücke ihrer Klassenfahrt:

Tag 1
Wir, die sechsten Klassen, sind nun auf Norderney. Nach einer langen Fahrt kamen wir in unserer Jugendherberge an. Nachdem wir uns eingerichtet hatten, gingen wir zum Strand.
Weiterlesen

Einschulung unserer neuen Fünftklässler

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir am 7. August 91 neue Fünftklässler bei uns am Mariengymnasium begrüßen durften. Sie wurden in drei Klassen eingeteilt, um welche sich folgende Klassenleiterteams kümmern:
5a: Frau Heinemann, Herr Victor
5b: Frau Brunstein, Herr von Przewoski
5c: Frau Uthoff, Herr Heinemann

Außerdem werden die Klassenleitungen von Patinnen und Paten aus der Jahrgangsstufe 10 unterstützt.
Weiterlesen

Schuljahresabschluss

In einem geselligen Rahmen ließ das Kollegium des Mariengymnasiums nach der Zeugnisausgabe am 22. Juni das Schuljahr gemeinsam ausklingen. Nachdem sich die Lehrerinnen und Lehrer zunächst in der Marienkapelle versammelt hatten, um dort, angeregt durch das schulpastorale Team und Herrn Pater Werner, das vergangene Schuljahr zu reflektierten und Gott für die schönen Momente zu danken, fand anschließend in der Cafeteria eine Verabschiedung von Kolleginnen und Kollegen statt, die ihre Tätigkeit am Mariengymnasium beenden werden.
Während Frau Ocak, Frau Wortmann und Herr Rosendahl sich an neuen Orten engagieren werden, wurden Frau Prünte und Herr Dr. Mauermann in ihren Ruhestand verabschiedet. Sketche, Tänze und Reden, die verschiedene Fachschaften sowie der Lehrerrat vorbereitet hatten, ließen eine würdevolle wie auch humorvolle Atmosphäre entstehen.
Weiterlesen

Exkursion zur Städteentwicklung – Der Erdkunde-LK (Q1) erkundet Dortmund

Der Erdkunde-Leistungskurs begab sich am 19. Juni 2023 mit dem Fachlehrer, Herrn Cornelsen, zu einer Exkursion nach Dortmund. Vom Phoenix See aus, einem herausragendem Beispiel für eine erfolgreiche Umwandlung eines Industriegebiets zu einem attraktiven Standort, starteten wir unsere Reise mit Hilfe von öffentlichen Verkehrsmitteln. Zuvor hatten wir uns in kleinen Gruppen besondere Standorte zur Städteentwicklung in Dortmund ausgewählt und kurze Vorträge zu ihnen vorbereitet. Mit Hilfe der Vorträge tauschten wir unser gesammeltes Wissen mit den anderen Mitschülern aus.
Ziel der Exkursion war es, die Städteentwicklung aus erster Hand zu erleben.
Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.