Latein

Lebendige Sprache kennen lernen? Wie wär´s mit Latein? Klar: Latein wird heute nicht mehr gesprochen, aber ein kurzer Blick in die neuen Sprachen zeigt: Latein lebt! Das sieht man besonders an Mutter Lateins schönen Töchtern wie Französisch und Spanisch, die man ebenfalls am Mariengymnasium erlernen kann, aber auch in der englischen Sprache ist der Einfluss des Lateins unübersehbar.
Im Lateinunterricht kann man außerdem die Fachbegriffe lernen, die man nicht nur bei der Beschreibung der lateinischen Sprache, sondern auch bei den neuen Sprachen gut gebrauchen kann. Wenn wir übersetzen, denken wir genau über die Bedeutung der Wörter nach – dadurch wird auch die Fähigkeit gefördert, gutes Deutsch zu sprechen und zu schreiben.
Wenn man Texte aus der Antike kennen lernt, stellt man fest, dass sich die Menschen schon damals tiefe Gedanken über wichtige Themen gemacht haben, die uns auch heute beschäftigen, z. B. was eine richtige Freundschaft ist.
Es gibt also reichlich Gründe dafür, sich mit dieser Sprache zu befassen – und deshalb gibt es bei uns Lateinunterricht. In den ersten drei Jahren (derzeit Kl. 6 - 8) werden die Grundlagen der Sprache vermittelt, im vierten Jahr beginnt die Beschäftigung mit Originaltexten. Diese Texte stammen aus der römischen Antike oder aus späteren Zeiten, z. B. Texte aus der lateinischen Version des Neuen Testaments.
Am Ende des vierten Jahres erreicht man bei entsprechender Leistung das „kleine Latinum“, ein Jahr später das „Latinum“ Aber auch dann kann der Lateinunterricht weitergehen. Derzeit beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der Q1 in einem fortgesetzten Lateinkurs vertieft mit der lateinischen Sprache und Literatur.


Wie kann man sich bei uns noch mit Latein und den Römern beschäftigen?


Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen wird auch für Latein durchgeführt:
In einem Gruppenwettbewerb sowie für Solo – Teilnehmer und Teilnehmer in zwei Wettbewerbssprachen!


Zurzeit unterrichten fünf Lehrpersonen am Mariengymnasium Latein: Außer dem Fachschaftsvorsitzenden Clemens Keller gehören Frau Christiane Bodenstaff, Frau Monika Pottgüter und Herr Dr. Helmut Mauermann zu unserem Team, das momentan durch den Studienreferendar Herrn Felix Klingebiel ergänzt wird.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok