Chemie

Chemiker beschäftigen sich mit Stoffen, Stoffeigenschaften und der Umwandlung von Stoffen. Um dieses breite Tätigkeitsfeld für unsere Schülerinnen und Schüler zu erschließen, arbeiten wir als Fachschafts-Team (Matthias Beine, Kristina Heimke, Jens Heinemann) daran, kreative Zugänge zur Chemie zu ermöglichen. Dafür nutzen wir unsere gut ausgestattete Gerätesammlung, tauschen uns fachschaftsintern gerne über neue Ideen und Unterrichtsvorhaben aus und setzen diese um. Dank unserer Ausstattung mit Mikroapparaturen können wir viele Versuche als Schülerexperimente durchführen, die sonst kaum realisierbar wären. Hinzu kommt das Konzept des Experimentierens in und mit Glasampullen, bei dem unter anderem das Züchten von Kristallen, die Pyrolyse organischer Stoffe oder die Herstellung verschiedener Ester von den Schülerinnen und Schülern selbstständig durchgeführt werden.

Im Hinblick auf digitale Medien verfügt der Chemieraum über PC, Beamer und Dokumentenkamera. Chemiespezifische Programme wie ChemSketch und Spartan werden regelmäßig genutzt.

Wir freuen uns, dass der Chemie-Unterricht am Mariengymnasium vollständig erteilt werden kann.

Das umfasst den obligatorischen Unterricht der Sekundarstufe I in den Jahrgangsstufen 7 – 9, der um Differenzierungskurse in Biochemie erweitert wird.

In der Sekundarstufe II gibt es Grund- und Leistungskurse. Hier werden in der Q1 regelmäßig auch experimentelle Facharbeiten betreut.

Das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler zeigt sich auch an der regelmäßigen Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben. In den vergangenen Jahren gab es eine Reihe von Schülerinnen und Schülern, die in die zweite oder gar dritte Runde eines Wettbewerbs gelangt sind, darunter „Chemie die stimmt“, „Internationale Chemie-Olympiade“ und „Internationale Jugend-Wissenschafts-Olympiade“. Der Erfolg ist unter anderem auch auf die Vorbereitung interessierter Schülerinnen und Schüler auf Wettbewerbe zurückzuführen. Hier arbeiten wir als Fachschaft eng zusammen und organisieren schulinterne Vorbereitungsgruppen.

Zusätzlich zum Unterricht bieten wir seit vielen Jahren Arbeitsgemeinschaften an:

Freitags findet unsere Naturwissenschafts-AG für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 statt. Hier wird vielfältig experimentiert, geforscht und projektorientiert gearbeitet.

Für die Grundschul‑AG gehen wir auf Reise. So können Grundschüler vieler Schulen Experimente rund um Naturwissenschaften und Technik ausprobieren.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok